Geld verbrennen ist nicht verboten,
aber warum soll es Ihr Geld sein?

Alfons Mutz, Inhaber Mutz Bausysteme


Scheibenaustausch

Durch Wärmeschutzscheiben UG 1,0 oder 1,1

Wir haben ein patentiertes Verfahren entwickelt, um Ihre alten Kunststoff-, Holz- oder Aluminiumfenster mit hoch wärmedämmenden Wärmeschutzscheiben zu modernisieren. Die alten Scheiben werden entfernt. Der Rahmen bleibt erhalten und wird mit unserem patentierten Verfahren für die 24 mm dicken Wärmeschutzscheiben (Ug 1,0 oder Ug 1,1) umgearbeitet.

Da nur die Scheiben und nicht die ganzen Fenster ausgetauscht werden, entsteht kein Schmutz im Haus und es werden keine weiteren Handwerker (Verputzer, Maler, etc..) benötigt. Eine saubere Sache - alles aus einer Hand.

Die Sanierung Ihrer Scheiben kann auch bei einem Versicherungsschaden oder einer größeren Sanierungsmaßnahme (KfW) durchgeführt werden.

Sie sparen ca. 25 m3 Gas pro Quadratmeter Glasfläche und Heizperiode. Bei dieser Energieersparnis haben sich die Kosten für die Wärmeschutzscheiben in ca. 10 Jahren refinanziert. So sparen Sie, bezogen auf die Größe Ihres Hauses ca. 15% Energiekosten im Jahr.

Lassen Sie sich diesen Vorteil nicht entgehen.

Wir erstellen Ihnen gern ein kostenloses und verbindliches Angebot.

Wir haben uns als Fachkraft für Rauchwarnmelder zertifiziert.

mehr

Wir freuen uns auf die Messe mit dem Thema: Wohnen, Sanieren, Bau & Kauf.

Wir werden an beiden Tagen mit unserem Messestand vor Ort sein und freuen uns auf regen Besuch.

mehr

Wir präsentieren uns am 4. und 5. Juli 2016 auf der Energiesparmesse im Harburger Land.

Besuchen Sie uns gerne an unserem Messestand.

mehr

Mutz Bausysteme ist ein in zweiter Generation geführtes Familienunternehmen

Wir waren bis vor wenigen Jahren ein Betrieb mit der Ausrichtung:
Neue Fenster herstellen und einbauen sowie Rollläden herstellen und montieren.

Diese Ausrichtung hat sich in den letzten drei Jahren geändert.
So, dass unsere Hauptausrichtung heute das Reparieren und Nachrüsten von Wärmeschutzscheiben in bestehenden Fenstern ist.
Hierbei kommt ein von uns entwickeltes und patentiertes Verfahren zum Einsatz.
Die alten Scheiben werden entfernt. Der Rahmen bleibt erhalten und wird für die 24mm dicken Wärmeschutzscheiben (Ug=1,0 oder Ug=1,1) umgearbeitet.

Auch im Rollladen Bereich hat sich die Hauptausrichtung gewandelt, vom Herstellen und Montieren der Rollladen zum reparieren, nachträglichem Dämmen des Kastens und Umbau des Rollladens z.B. Einbau eines Motors oder eines Gurtgetriebes.

©2019 Mutz Bausysteme